Header Unterseite WINsystem 10-2013 |

WINsystem® Granulattrockner

 

Option C
1-Komponenten
Fördergerät

 

Option CE
1-Komponenten
Fördergerät
mit Entstaubung
Option M 2-Komponenten Fördergerät mit Filterabreinigung AFR Option ME
2-Komponenten
Fördergerät
mit Entstaubung
Option+
2. Förderstelle
Option X Druckluftbetriebenes Saugfördergerät
OptionC_2Bilder  OptionCE  OptionM  OptionME   Option+ 2. Förderstelle  HCA_OptionX

HELIOjet 1B oder 2B 1-Komponenten- Fördergerät aus Spezialglas mit kapazitiver Füllstandsonde.

+ 1 Sauglanze Venturi V2 kurz/lang

+ 3 m Schlauch PUR DN 22/32

HELIOjet 1B oder 2B
1-Komponenten-Druckluftfördergerät auf Trockenbehälter mit 1-stufiger Entstaubung. Steuerung dafür in Trocknersteuerung enthalten, 1-stufige Entstaubung mit Entstaubungsaufsatz und Staubsammelbehälter

+ 1 Sauglanze Venturi V2 kurz/lang

+ 3 m Schlauch PUR DN 22/32

HELIOmix 2-Komponenten-Fördergerät mit Filterabreinigung AFR+ Kapazitive Füllstandsonde

+ 2 Sauglanzen Venturi V2 kurz und lang

+ Je 3 m Schlauch PUR DN 22/32

HELIOmix 2-Komponenten-Druckluftfördergerät auf Trockenbehälter mit 1-stufiger Entstaubung. Steuerung dafür in Trocknersteuerung enthalten, 1-stufige Entstaubung mit Entstaubungsaufsatz und Staubsammelbehälter,

+ 2 Sauglanzen Venturi V2 kurz und lang

+ je 3 m Schlauch PUR DN 22/32

 

Fördergerät HELIOJET zur Förderung auf die Verarbeitungsmaschine bei Beistelltrockner. Steuerung in der Trocknersteuerung enthalten.

Ausführbar als Option C/CE/M/ME

HCA 1 - Druckluftbetriebenes Saugfördergerät aus Edelstahl  mit Auslaufklappe  mit Fiterabreinigung

+ 3 m Schlauch PUR DN 40

+ 1 Saugrohr DN 40

 

Option V
Vakuumfördergerät
Option Z
Externes Fördersignal
Option A
Austraghilfe
Schutzgitter für Glasbehälter
Split-Version  Maschinenadapter 
OptionV  Option Z Übertrockenschut bei Fremdfördergerät   Option A Austraghilfe Optionen Split-Version Maschinenadapter 
HELIOvac Vakuumfördergerät aus Spezialglas als Bestandteil einer zentralen Material-Versorgung mit Vakuumstation und HELIOvac-Fördersteuerung Kapazitive Füllstandsonde (Option) Übertrockenschutz bei Verwendung eines nicht von HELIOS stammenden Fördergerätes. Nachrüstplatine für Signalgebung (Option) Während des Dosierens können 1-9 Luftstöße in die Auslauföffnung der Auslaufplatte (a) eingedüst werden. Das Signal dafür wird von der Verarbeitungsmaschine geliefert. Schutzgitter für Glasbehälter als Berührschutz bei Hochtemperatur-anwendungen.
Bis +185°C Trockentemperatur
Bei besonders schwierigen Platzverhältnissen können Trocknersteuerung (JetBox) und Trockenbehälter getrennt an den geeigneten Stellen montiert werden. Die Trockenluft wird über einen isolierten Schlauch zum Behälter geführt.

a) geschliffener Auslauf-Flachschieber

b) Auslauf-Schwenkschieber

L-Führungen:

70x10

80x15/80x20/80x25  

90x15/90x20/90x25

100x15/100x20/100x25

110x15/110x20/110x25

 

UP 2000
Zusatztrockner
zur Taupunkt Absenkung
Adapterplatte Fußgestell Mehrfach-Trocknergestell Heliomat Trocknerstation HELIOwin® Software
Optionen Optionen Fußgestelle Portionentrockenstation
 
Heliomat Software_Startseite_Kategoriebild
UP 2000
Taupunkt-Absenkung bis -60°C.
Typ15: 15m³/h
Typ30:  30m³/h
Typ60:  60m³/h
Typ100: 100m³/h
Zum Trockenhalten während der Verarbeitung. Dazu wird der Behälter über eine Adapterplatte an eine Trocknersteuerung (JetBox) mit Schiebeschiene angedockt. Fahrbares Fußgestell
Dadurch wird ein Aufsatztrockner zum Beistelltrockner.
  • Trocknerbefestigung wahlweise über Festflansch oder Schiebeschiene.
  • mit und ohne Absaugkasten 2-fach.
  • mit Ablassrohr gerade oder schräg
Die Trockner sind entweder kompakt oder über die Adapterplatte auf Schiebeschiene abnehmbar.
2 oder 3-fach Trocknergestelle lassen sich beliebig zu einer Mehrfachstation von WINsystem®-Trocknern zusammenstellen.

2-/4-/6-fach mit abnehmbaren Trockenbehältern

Granulattrockner für Portionen von
0.5 - 30 kg.

Trockenbehälter (Liter):
0.5/1.0/2.5/5.0/
20/30/50

Trockenprogramme:
3 HELIOS Programme
9 persönliche Programme

>>Mehr Informationen

WINsystem® Trockner können über CAN-BUS miteinander vernetzt werden. Die Software HELIOwin® ermöglicht die Steuerung, Verwaltung, Überwachung und Dokumentation aller Trockner. 

>>Mehr Informationen