Presse/Aktuelles |

Pressemeldungen

Erstmalig zur FAKUMA 2012 stellte HELIOS eine 2-stufige Enstaubungstechnik mit ionisierter Entstaubungsluft vor. Die seit 4 Jahren bereits am Markt eingeführte, einstufige Entstaubung wird dabei nochmals wesentlich verbessert und liefert ein nahezu vollständig entstaubtes Granulat/Mahlgut auf den Trockner bzw. direkt auf die Einzugszone der Spritzgießmaschine.

HELIOClean® ist im Kern ein Druckluftfördergerät aus Edelstahl mit einer absperrbaren Entstaubungskammer. Über eine Venturi-Fördertechnik wird eine kleine Portion von ca. 100-200 g Granulat/Mahlgut in die Kammer gefördert und hier durch 1-9 Luftstöße verwirbelt. Vor und zwischen den Entstaubungsvor-gängen wird ionisierte Spülluft in das zu entstaubende Schüttgut eingedüst und dabei die Bindungskräfte zwischen dem Granulat und dem anhaftenden Staub aufgehoben. Bei jedem Aufwirbelungsvorgang wird gleichzeitig die Entstaubungskammer abgesaugt und dabei der gelöste Staub zu einem separaten Staubsammelfaß gefördert.

Speziell bei spröden Kunstoffen wie PMMA oder PC ist die materialschonende Förderung mittels Druckluft von besonderem Vorteil. Sowohl die Förder-geschwindigkeit wie auch der Grad der Aufwirbelung läßt sich dabei über Nadelventile jedem Anwendungsfall anpassen.


Neue Entstaubungstechnik HELIOClean®Die Entstaubung erfolgt in zwei Stufen. In der Stufe 1 wird das zu entstaubende Schüttgut in die Entstaubungskammer gesaugt, wobei die Förderluft samt gelöstem Staubanteil in einem separaten Staubsammelfaß mit innen liegendem Filter abgeschieden wird. In Stufe 2 wird die geförderte Portion zuerst mit ionisierter Luft gespült, ein- bis neunmal verwirbelt und bei jedem Aufwirbelungsvorgang erfolgt zusätzlich eine genau dosierte Staubabsaugung. Nach Ende des Entstaubungsvorganges wird eine zwangsgesteuerte Klappe geöffnet und das entstaubte Gut in einen Zwischenbehälter entleert.

Die erreichbare Entstaubungsleistung liegt bei max. 30 kg/h und ist somit zur direkten Beschickung einer Spritzgießmaschine bzw. eines Granulattrockners geeignet.

zum HELIOclean Datenblatt

Neue Entstaubungstechnik HELIOClean®