JETBOXX®
variable Trocknerstation


HELIOS Aufsatztrockner werden auf einem Rahmengestell mit Dockingplatten positioniert. Die Trockenbehälter können abgenommen und zur Verarbeitungsmaschine gebracht werden. Dort werden sie direkt auf die Einzugszone gesetzt und das getrocknete Material kann verarbeitet werden. Soll das Material auf der Maschine trocken gehalten werden, wird eine JETBOXX® Dockingplatte eingesetzt, die mit einer Trocknersteuerung verbunden ist.

Bei geänderter Aufgabenstellung können die Systemkomponenten einfach getauscht oder wieder als Aufsatztrockner genutzt werden.

  • Vortrockenstation für den schnellen Materialwechsel
  • Trockenstation für Muster-Portionen
  • Chargen-Trocknung bei kleinen Losgrößen/Abmusterungen
  • Laboranwendungen
  • Reinraum-Versorgung mit hermetisch verschlossenen Trockengut-Behältern
  • Trockenbehälter-Parkstation
  • Beistell-Station / Trocknerinsel
Dockingplatte mit
L-Führungsleisten
mit Arretierhebel
Trocknersteuerung Dockingplatte Trockenbehälter mit
L-Führungsleisten und
Arretierhebel

JETBOXX® Dockingsystem

für mobile Trockenbehälter



Die Dockingplatte dient als Haltevorrichtung für die Trocknersteuerung und ist Andockstation für wechselnde Trockenbehälter, Montage mit L-Führungsleisten auf Schiebeschiene.

Nach Ablauf der Trockenzeit können die hermetisch geschlossenen Behälter mit einem Fahrwagen bequem zur Verbrauchsstelle transportiert werden.

Für die gesamte JETBOXX® Produktpalette geeignet.

  • für alle Trockenbehälter geeignet
  • Trocknersteuerung WINneo® oder WINsystem®
  • Mini-Aufsatztrockner bis Aufsatztrockner
  • Absaug- oder Ablassvorrichtungen
  • mit externen Fördergeräten kombinierbar

Bei geänderter Aufgabenstellung können die Systemkomponenten einfach getauscht oder wieder als Aufsatztrockner genutzt werden.

Docking-Varianten für mobile Trockenbehälter

Variante A

Der mit trockenem Granulat gefüllte Trockenbehälter wird über eine Schiebeschiene direkt auf die Einzugszone der Spritzgießmaschine gesetzt.

Variante B

Eine Dockingplatte mit Trocknersteuerung ist auf der Spritzgießmaschine befestigt. Die Trockenbehälter werden über eine Schiebeschiene angedockt.

Variante C

Die Dockingplatte mit Trocknersteuerung ist direkt an der Spritzgießmaschine befestigt. Die Trockenbehälter werden über eine Schiebeschiene angedockt. Das trockene Granulat wird über eine Absaugvorrichtung auf die Spritzgießmaschine gefördert.

Variante D

Die Dockingplatte mit Trocknersteuerung ist auf einem Rahmengestell / Beistellstation befestigt.

Variante E

Verwendung als Beistellstation / Trocknerinsel

Rahmengestelle


2-fach 3-fach 4-fach
A Höhe [mm] 739 739 739
Breite [mm] 1179 1679 2100
Tiefe [mm] 683 683 683
Stromversorgung zentrale Stromversorgung für alle Andock-Plätze (optional)
Schiebeschiene beidseitig angeschrägt, für L-Führungsleisten 80x15mm oder 80x20mm

Optionen


Fahrwagen Ablass- / Absaugvorrichtungen
für den Transport von der Vortrockner-Station zur Vebrauchsstelle Schiebeschiene 80x15mm oder 80x20mm
mehr Information

Weitere JETBOXX® Produkte

Nach oben