Fördergerät mit Entstaubung
HELIO®Clean 2

Druckluftfördergerät mit Entstaubungsfunktion

Als Einzelgerät mit eigener Steuerung oder als JETBOXX® Option

Das HELIO®Clean 2 Förder- /Entstaubungsgerät wurde speziell für das Spritzgießen entwickelt und ist für den Aufbau auf einer Verarbeitungsmaschine oder einem Trockenbehälter geeignet.

  • Kompakte und leichte Bauweise
  • 1- oder 2-Komponenten-Ausführung
  • Einfache Bedienung
  • Spezialglas-Bauweise
  • Optimales Preis-/Leistungsverhältnis
  • Materialdurchsatz bis 25 kg/h*

* abhängig vom Material und dem geforderten Entstaubungsgrad

 

Entstaubungsverfahren - Staubabtrennung durch Druckluftstrahl und Verwirbelung

Befüllung

Förderung durch Venturi-Sauglanze(n), schon während des Förderns wird das Material vorentstaubt, Staubabführung in den Staubsammelbehälter.

Verwirbelung

Entstauben nach jedem Fördervorgang durch 1 bis 9 Entstaubungsimpulse mittels Druckluftstrahl von oben auf die Entstaubungsportion, Staubabführung in den Staubsammelbehälter.

Ausführung für 2 Komponenten

HELIO®Clean 2 MIX - Mahlgut und Neuware werden gefördert, entstaubt und homogenisiert.

Ausstattung

Förderleitungspaket

  • Druckluftbetriebene Venturi-Sauglanze in kurzer oder langer Ausführung. Förderhöhe bis zu 8m.
  • Schlauchpaket PUR-H DN 32 mit Erdung. Druckluftleitung gebündelt mit Schlauch.

Staubabführung

  • Staubsammelbehälter
  • Staubabfuhrleitung

Der entfernte Staub wird im Staubsammelbehälter abgeschieden. Ein integrierter Abluftfilter sorgt für eine staubfreie Umgebungsluft.

Technische Daten

Material-Durchsatz*max. 25 kg/h
Füllvolumen0,38 Liter
VerfahrenAufwirbeln durch Druckluftstrahl von oben
Ionisiererkeine Ionisierung möglich
Staubabführungseparater Staubsammelbehälter
SteuerungSteuerung HELIO®Clean 2
oder Option CE/ME in JETBOXX®
Merkmale
  • Kompakt oder Splitbauweise
  • 1- oder 2-Komponenten Ausführung
  • separater Staubsammelbehälter
  • Venturi-Sauglanzen
Einsatzortdirekt auf Verarbeitungsmaschine oder Trockenbehälter

* abhängig vom Material und dem geforderten Entstaubungsgrad

Standard Ausstattung

  • Ausführung für Aufbau auf Verarbeitungsmaschine mit Konus und Maschinenadapter, Typ M
  • 1-Komponenten-Ausführung
  • Kompakt-Ausführung (Steuerung am Gerät)
  • 3 m Förderschlauch-Paket mit Venturi Sauglanze
  • Staubsammelbehälter + 5 m Staubabfuhrschlauch
  • Spezialglas, abriebfest und allseitig einsehbar

Optionen

  • Ausführung für Aufbau auf Trockenbehälter, Typ B
  • Split-Ausführung (Steuerung separat montierbar)
  • 2-Komponenten-Ausführung HELIO®Clean 2 MIX
  • Förderschlauch-Paket lang (5 m)
  • Staubsammelbehälter Erweiterung (+ 11 Liter Volumen)

Steuerung durch JETBOXX® Trockner

JETBOXX® Trockner von HELIOS können bis zu zwei HELIO®Clean 2 Entstaubungsgeräte steuern. Der Steuerungskasten am Entstaubungs-/und Fördergerät entfällt in diesem Fall und alle Parameter für das Fördern und Entstauben können direkt an der Trockner-Systemsteuerung eingestellt werden.

Beispiel: WINsystem® Trockner mit Option ME

  1. HELIO®Clean 2 als Behälterfördergerät
  2. HELIO®Clean 2 als Maschinenfördergerät

Option CE/ME

HELIO®Clean 2 auf Verarbeitungsmaschine Steuerungsvariante CE als zweite Förderstelle beim JETBOXX® Trockner.

Haben Sie Fragen zu uns oder unseren Produkten?

Senden Sie uns einfach eine kurze Nachricht und wir beantworten Ihnen gerne Ihre offenen Fragen per Telefon oder Mail.

Kontaktformular

Telefonische Kundenberatung

Wir beantworten Ihnen gerne alle offenen Fragen.

oder nutzen Sie Ihr E-Mail Programm:

infopot@helios-systems.de

Datenschutz

Ihre Daten werden gemäß unseren Datenschutz-Richtlinien ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet und gespeichert.