Aufsatztrockner für Kunststoffgranulat
JETBOXX®

Granulattrockner zur direkten Montage auf der Einzugszone

Getrocknetes Material ohne Nachfeuchten oder Auskühlen

Der Aufsatztrockner wird direkt auf die Einzugszone einer Spritzgiessmaschine aufgesetzt. Daher fließt das getrocknete Material direkt vom Aufsatztrockner in den Plastifizierzylinder ohne Nachfeuchten oder Auskühlen.

  • Kunststoffspezifische und durchsatzabhängige Trocknereinstellung
  • Wartungsfrei
  • Druckluftbasierte Granulattrockner / Trockenlufttrockner
  • Auswählbare Trockenprogramme

JETBOXX® Aufsatztrockner Set 30 Liter

Beispiel: + Fördergerät mit Abluftfilter
Durchsatz: 3-6 kg|h

JETBOXX® Aufsatztrockner Set 50 Liter

Beispiel: + Fördergerät mit Entstaubung
Durchsatz: 6-10 kg|h

JETBOXX® Aufsatztrockner Set 75 Liter

Beispiel: + Fördergerät mit Abluftfilter
Durchsatz: 10-15 kg|h

Aufbau-Varianten für Aufsatztrockner

Docking-Variante A

  • Der Aufsatztrockner wird direkt auf der Einzugszone montiert
  • Förderung von einer Komponente mit dem integrierten Druckluftfördergerät und Sauglanze
  • Granulattrocknung mit durchsatzabhängigen und kunststoff-spezifischen Trocknungsparametern

Docking-Variante B

  • Der Aufsatztrockner wird direkt auf der Einzugszone montiert
  • Förderung von einer Komponente mit dem integrierten Druckluftfördergerät/Entstauber (Option CE) und Sauglanze
  • Entstaubung durch Aufwirbeln mittels Druckluftstrahl nach jeder Förderung. Der separierte Staubanteil wird in einem Staubsammelbehälter abgeschieden
  • Trocknung des entstaubten Materials mit durchsatzabhängigen und kunststoff-spezifischen Trocknungsparametern

Docking-Variante C

  • Der Aufsatztrockner wird direkt auf der Einzugszone montiert
  • Förderung von zwei Komponenten (Neuware + Mahlgut) mit dem integrierten Druckluftfördergerät/Entstauber und zwei Sauglanzen (Optione ME)
  • Entstaubung durch Aufwirbeln mittels Druckluftstrahl nach jeder Förderung. Der separierte Staubanteil wird in einem Staubsammelbehälter abgeschieden
  • Trocknung des entstaubten Materials mit durchsatzabhängigen und kunststoff-spezifischen Trocknungsparametern

Docking-Variante D

  • Der Aufsatztrockner mit Docking-System wird direkt auf der Einzugszone montiert
  • Trockenbehälter werden an einer Trocknerstation vorgetrocknet und mit einem Fahrwagen zur Maschine gebracht
  • Das JETBOXX® Docking-System ermöglicht einen einfachen und schnellen Wechsel des Trockenbehälters
  • Das vorgetrocknete Material kann von der Spritzgussmaschine sofort verarbeitet werden und wird durch die JETBOXX® Trocknersteuerung weiterhin trocken gehalten

Einfacher Zugang. Einfach zu reinigen.

Deckel klappbar / abnehmbar

Mit nur einem Handgriff ist der Behälterdeckel abklappbar. Bei 6|12|18 Liter serienmäßig, bei 20|30|50|75 Liter wahlweise. Trockenbehälter der Größe 75 und 200 Liter besitzen auf der Rückseite eine Reinigungstür. So kann auch bei diesen Größen eine Reinigung einfach bewerkstelligt werden.

Reinigung von oben

JETBOXX® Trockenbehälter können zur Reinigung einfach von oben geöffnet werden. Die hochwertig gearbeitete Innenwand aus Edelstahl ermöglicht eine 100%-ige Reinigung. Das spezielle JETBOXX® Luftverteilerrohr kann ohne Werkzeug entnommen werden.

Trockenbehälter

6 Liter12 Liter18 Liter20 Liter30 Liter50 Liter75 Liter
Gewicht [kg]9,012,014,015,519,025,335,3
Höhe [mm]439495545474641801942
Breite [mm]252301341376376407433
Tiefe [mm]169219259293293324403
DeckelKlapp-DeckelKlapp-DeckelKlapp-Deckelabnehmbarabnehmbarabnehmbarabnehmbar + Reinigunstür
optionalKlapp-DeckelKlapp-DeckelKlapp-DeckelKlapp-Deckel
Füllhöhevariabel
2 - 6 Liter
variabel
4 - 12 Liter
variabel
8 - 18 Liter
-variabel
15 - 30 Liter
variabel
30 - 50 Liter
variabel
50 - 75 Liter

Füllhöhe variabel

A Füllstandsensor am Fördergerät - Position für maximale Befüllung

B Füllstandsensor an Führungsschiene - Position für reduzierte Füllhöhe, stufenlos verschiebbar

Der Füllstandsensor eines Fördergerätes kann auch auf einer Führungsschiene am Behältersichtfenster angebracht werden. Dadurch kann die maximale Füllhöhe variiert werden zur Einhaltung der zulässigen Verweildauer (Übertrockenschutz).

JETBOXX®-Steuerung

Perfektes Trockenergebnis durch durchsatz-/ und werkstoffabhängige Trocknereinstellung

100% wiederholgenaue Einstellungen aller Trockenparameter.

  • Kunststoff-Datenbank
  • Fördersteuerung
  • Wochenzeitschaltuhr
  • Übertrockenschutz
  • Trockenprogramme
  • Taupunktmessung
  • Schnellwahl-Trockenprogramme
  • Datenbank-Trockenprogramme
  • Kundenspezifische-Trockenprogramme

Kalibrier-Service


Trockner-Kalibrierung serienmäßig
JETBOXX® Trockner werden werkseitig kalibriert und mit einem Kalibrierzertifikat ausgeliefert.

Wiederholungs-Kalibrierungen
Werden durch einen HELIOS Servicetechniker vor Ort oder im HELIOS Werk durchgeführt. 

Langzeitgarantie für alle* Trockner hinsichtlich

  • Instandsetzung
  • Nach-Kalibrierung
  • Bereitstellen von Überbrückungsgeräten

*für alle JETBOXX®-Trockner seit Baujahr 1998

After Sales Service


Wir lassen Sie mit den HELIOS Komponenten nicht alleine, sondern begleiten Sie über die gesamte Laufzeit des Projektes, von der Auswahl bis zur Inbetriebnahme und der Schulung Ihrer Mitarbeiter. Das ist es, was wir unter Partnerschaft verstehen. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern zu den Einsatzmöglichkeiten unserer Produkte und informieren Sie über unsere neuesten technischen Entwicklungen - auch für evtl. mögliche Nachrüstungen.

  • Beratung
  • Inbetriebnahme
  • Schulung
  • Überbrückungsgerät
  • Trockner-Kalibrierung
  • Ersatzteillieferung innerhalb 48h

Haben Sie Fragen zu uns oder unseren Produkten?

Senden Sie uns einfach eine kurze Nachricht und wir beantworten Ihnen gerne Ihre offenen Fragen per Telefon oder Mail.

Kontaktformular

Telefonische Kundenberatung

Wir beantworten Ihnen gerne alle offenen Fragen.

oder nutzen Sie Ihr E-Mail Programm:

infopot@helios-systems.de

Datenschutz

Ihre Daten werden gemäß unseren Datenschutz-Richtlinien ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet und gespeichert.